Frühberatung
Logo "Wir sind eins"

Bilder und Impressionen aus 2022

01.07.2022 Angehörigennachmittag der WDL Sinzheim

Zum ersten Mal seit Beginn der Covid-19 Pandemie konnte am 01.07.2022 der Angehörigen- und Betreuernachmittag wieder stattfinden.
Fleißige Helfer*innen hatten im Vorfeld den Speisesaal schön hergerichtet und dekoriert, so dass sich allen eine angenehme Atmosphäre bot. Ca. 100 Angehörige, Betreuer und Mitarbeiter kamen der Einladung nach, sich auszutauschen und mal wieder persönliche Kontakte zu pflegen.

Nach der Begrüßung durch Jürgen Dreiß und der Weitergabe von aktuellen Informationen nutzte auch Gudrun Bilhmaier die Gelegenheit für ein paar Worte. Das fantastische Kuchenbüffet war mit über 20 Kuchenspenden bestens gefüllt und alle Anwesenden freuten sich, als das Büffet dann eröffnet war. Bei kalten und warmen Getränken wurde miteinander gesprochen und gelacht. Alle waren sich einig, dass der persönliche Kontakt nach langen zwei Jahren ein wichtiger Bestandteil der WDL Sinzheim ist und bleibt.

April 2022 - Unterwasser-Traumwelten mitgehäkelt durch die Lebenshilfe BBA

Seit Januar diesen Jahres gastiert die Ausstellung der in Australien geborenen Schwestern Margaret und Christine Wertheim im Frieder Burda Museum in Baden-Baden. 

Mit einer ungewöhnlichen Idee möchten die beiden auf die Vernichtung der Korallenriffs in der Natur aufmerksam machen. Dafür wurde im Vorfeld ein Aufruf an interessierte Häkler:innen gestartet, die dazu aufgefordert wurden einzelne, bunte und formschöne Korallen zu häkeln.
Am Ende wurden alle Einsendungen von den Schwestern zu großen und kleinen Korallenriffs zusammengesetzt. Insgesamt kamen so, zur Überwältigung der Künstlerinnen über 40.000 Einzelteile zum Baden-Badener Satellite Reef zusammen.
Auch eine Gruppe aus zehn Handarbeitsfreunden der Werkstatt Bühl der Lebenshilfe BBA beteiligte sich an den Häkelkorallen.
Jetzt war es dann endlich soweit: die Häkler:innen der Lebenshilfe BBA durften sich die Ausstellung im Frieder Burda Museum ansehen und ihre eigenen, selbstgehäkelten Korallen bestaunen.
Dadurch wurden die Häkler:innen der Lebenshilfe BBA selbst ein bisschen zu Künstler:innen. Im Anschluss an den Gang durchs Museum durfte die Gruppe auch noch in der Kunstwerkstatt des Frieder Burda Museum tätig werden.

Natürlich ging es auch hier um das Thema Meere und Korallen. In leuchtenden Farben, mit Pinsel, Spachtel und Schwämmen entstanden noch mehr farbenfrohe Unterwasserwelten.

14.05.2022 - Hundseck Berglauf

Nach zwei Jahren war es endlich wieder möglich den jährlichen Hundseck Berglauf durchzuführen.
Diesen Inklusionslauf konnten wir wieder am Samstag den 14.05.22 mit einer Tanzaufführung der Zumba-Gruppe Achern mitgestalten.
Die Tanzgruppe präsentierte ihre Tanzaufführung am Startbereich der Läufer.
Alle beteiligten hatten bei Sonnenschein sehr viel Spaß und freuen sich schon auf weitere Tanzauftritte.

© Lebenshilfe der Region Baden-Baden - Bühl - Achern e.V